Konfliktmanagement

Allgemeines: In jedem Unternehmen gibt es Konflikte – sie sind integraler Bestandteil des Zusammenlebens und des Zusammenarbeitens. Diese sind hinderlich und kosten letztendlich auch viel Geld bzw. verhindern sie oft auch Erfolge. Deshalb ist es wichtig, Konflikte zu erkennen, die Ausbreitung und Eskalation zu verhindern, mit ihnen richtig umgehen zu lernen und sie souverän lösen zu können.

Ziele und Inhalte: Die TeilnehmerInnen lernen die Methoden zur Konfliktregelung und -lösung kennen und lernen diese im betrieblichen Umfeld anzuwenden.

  • persönliche Konfliktstrukturen offenlegen
  • Konfliktanalyse bei verschiedenen Gruppenkonstellationen
  • Team- und Organisationskonflikte erkennen und lösen
  • Praxisbeispiele
  • Selbstbild/Fremdbild
  • Eskalation und Deeskalation
  • Muster und Modelle zur Konfliktlösung

Seminardauer: zwei mal zwei Tage – Termine nach Vereinbarung

Teilnehmeranzahl: max. 12 Personen