Präsentationstechnik und Moderation

Allgemeines: Eine gut gemachte Power-Point-Präsentation ist heute Standard. Damit kann man niemanden mehr beeindrucken. Man muss sich abheben können, man muss eine einzigartige Situation schaffen und mit kraftvollen Botschaften und einer einprägenden Darstellung nachhaltige Eindrücke bei den Zuhöreren schaffen. Deshalb zahlt es sich aus, sich mit Präsentationstechniken näher zu beschäftigen.

Ziele und Inhalte:

  • die Rolle als Präsentator oder Moderator
  • die Marke ICH
  • was macht eine Präsentation erfolgreich
  • die Mini-Story als menschliches Element
  • Anologien und rhetorische Kniffe
  • die Sprache des Körpers
  • die Kraft der Stimme
  • Präsentationsmaterialien
  • der richtige Medienmix
  • technische und mentale Vorbereitung
  • die Emotion in der Präsentation
  • Umgang mit Lampenfieber

Seminardauer: drei Tage

Seminarort: betriebsintern oder nach Vereinbarung

Teilnehmeranzahl: max. 16 Personen